Hotel Schützen Rheinfelden

Jazz im Garten

Essen und Musik – das passte schon immer gut zusammen. Obwohl sie unterschiedliche Sinne ansprechen, ergänzen sich die beiden Genüsse auf ideale Weise. Früher liessen die Fürsten ihren Appetit mit klassischer Musik anregen; heutzutage kombinieren Liebhaberinnen und Liebhaber Schmecken und Hören bei einem Jazz-Lunch im Restaurant Schützen in Rheinfelden.

Gut für die Verdauung
Peter Gutzwiller und das Schützen-Team haben die kulturelle Veranstaltung unter dem Namen «Jazz im Garten» letztes Jahr ins Leben gerufen. Gutzwiller, Präsident des Jazzclubs Ja-ZZ, lässt dafür gerne seine Beziehungen zur traditionellen Jazz-Szene spielen. Unter dem Motto «Musikalisches Vergnügen trifft auf kulinarischen Genuss» lädt der Schützen ein. An zwei Sonntagen im Sommer wird der Schützengarten belebt und die Gäste lauschen der swingenden Musik und geniessen dazu ein 3-Gang Mittagessen. Die Gänge werden zwischen den Konzertblöcken serviert, damit man Menü und Musik konzentriert und in vollen Zügen geniessen kann. Die diesjährigen «Jazz im Garten»-Daten sind bekannt, wir freuen uns auf Sie!

Sonntag, 8. Juli 2018
Jeepers Creepers ab 11:30 Uhr
Die 2017 gegründete Oberbaselbieter Jazzband liebt und pflegt den Revival Jazz der 50er- bis 70er-Jahre im Stil von Chris Barber, Acker Bilk und der Dutch Swing College Band. Neben Klassikern sind auch unübliche und selten gehörte Stücke in ihrem Repertoire.

Sonntag, 12. August 2018
Casa Loma Jazz Band ab 11:30 Uhr
Die 1994 in Basel gegründete Casa Loma Jazz Band pflegt den New Orleans Stil der 20er- und den Swing Stil der frühen 30er-Jahre. Die Besetzung entspricht den legendären Hot Seven, an Stelle des Schlagzeugs tritt das Waschbrett.

Gerne nehmen wir Ihre Reservation entgegen unter
061 836 25 25; willkommen@hotelschuetzen.ch