4.Mai

Gasthof Mühle Aesch

Überzeugend saniert: Die Mühle Aesch

Der traditionsreiche Aescher Gasthof erstrahlt nach einem Umbau in neuem Glanz. Das Haus ist in sechs Monaten für über sechs Millionen Franken saniert worden – und ein Bijou geworden!

Das Kulturhaus
Die Mühle in Aesch ist nicht nur ein Hotel, sondern verfügt über ein Restaurant samt Gartenterrasse und wunderschönem Innenhof mit Blick auf die Dorfkirche. Für Anlässe eignen sich der grosse Eventsaal mit moderner technischer Ausrüstung sowie drei weitere Seminar- beziehungsweise Banketträume bestens. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss das neu eröffnete Bistro, welches sich mit einem kleinen Hunger oder für einen Feierabenddrink an der Bartheke zu besuchen lohnt. Unser junges und motiviertes Team setzt alles daran, das kulturelle wie das kulinarische Angebot in Aesch weiter zu bereichern und die Mühle zu einem gerne besuchten Treffpunkt für die Einwohner aller umliegenden Gemeinden zu machen.

Das Restaurant
Das sowohl stilvoll wie gemütlich eingerichtete Restaurant ist ein Blickfang für Jung und Alt. Das neu eingebaute Panoramafenster lässt das Restaurant im wahrsten Sinne des Wortes in einem neuen Licht erscheinen. Bei wärmeren Temperaturen lädt die Gartenterrasse zusätzlich zum Verweilen ein. Unser Küchenchef und sein Team freuen sich, Sie im Restaurant mit einer traditionellen sowie modernen und frischen Küche zu verwöhnen. Den Fokus richten wir auf regionale Lebensmittel, die wir mit erstklassigen Erzeugnissen ergänzen. Liebe, Sorgfalt und Wertschätzung für das Produkt sind unser oberstes Gebot! Dabei wagen wir den Spagat zwischen Fine Dine und klassischen Gerichten. So findet man zum Beispiel auf der Fine Dine-Karte folgende Speisen:

  • Langsam gegarte Wildtaubenbrust an einem Jus von Blaubeer-Agrodolce mit Pastinaken-Selleriecrème, wildem Brokkoli und Piemonteser Haselnüssen,
  • Kurz gebratener Thunfisch an hausgemachter Safran-Mayonnaise mit Gurke, Speck und in Yuzu marinierten Tomaten,
  • Geschmorte Swiss Farmer-Kalbskopfbäggli mit Barolo-Tartufomost an einer Vanille-Kartoffelmousseline und geröstetem Blumenkohl.

Sie können sich aber auch an klassischen Gerichten wie Tartar, Wurstsalat oder Wiener Schnitzel erfreuen.

Die Bistro-Bar
Im Erdgeschoss, mit Sicht auf die Hauptstrasse, ist eine wunderschöne Bistro-Bar entstanden. Ob Sie einen feinen Cappuccino aus der Cimbali-Maschine oder nachmittags einen Flammkuchen oder etwas Süsses essen oder abends einen Drink oder Cocktail mit einem Plättli mit diversen Leckereien in der Lounge einnehmen wollen: Unsere Bistro-Bar eignet sich ideal für ein Treffen mit Freunden oder Geschäftspartnern. Und Gin-Liebhaber kommen bei unserer grossen Auswahl übrigens ganz besonders auf ihre Kosten.

Das Hotel
Lichte Räume und sanfte Farben prägen 18 klassische Zimmer sowie sechs brandneue Design-Zimmer. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV ausgestattet und haben ein eigenes, ebenfalls renoviertes Badezimmer. Einige verfügen zudem über einen Wintergarten.

Die Räumlichkeiten
Zum Hotel Restaurant Mühle gehören folgende Räume:

  • Aescherstube (30 Personen)
  • Bürgerstube (80 Personen)
  • Chesselisaal (150–200 Personen)
  • Für Sitzungen oder Tagungen eignet sich auch das Turmzimmer (30–70 Personen)

Die Räume eignen sich für Anlässe jeglicher Art, ob nun eine Hochzeit oder ein Geburtstag zu feiern ist oder ob es ein Seminar, ein Vortrag oder eine Generalversammlung abzuhalten gibt. Unser erfahrenes Eventteam stimmt jeden Anlass genau auf Ihre Wünsche ab und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Nach Aesch gelangen Sie auf mehrere Arten ganz einfach. Unser Haus verfügt über eine Tiefgarage und der Bahnhof sowie die Tramhaltestelle liegen nur wenige Meter vom Haus entfernt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!