4.Mai

Wirtshaus St.Jakob

Wirtshaus im neuen Look

Das Wirtshaus St. Jakob vis-á-vis vom «Joggeli» in Basel stellt sich neu vor! Nach einer kurzen Umbauphase präsentiert es sich mit unserem engagierten Geschäftsführer und Barchef Stephan Kohler in neuem Look und mit einem neuen Konzept. Ungezwungene Gastfreundschaft, Gemütlichkeit und beste Fleischspezialitäten erwarten Sie.

Fleisch am Knochen
Wo bis anhin das Restaurant zum Mittagstisch und abendlichen Diners lud, ist die «Stube» mit Bar und gemütlichen Sitzecken entstanden. Vom Feierabendbier über Longdrinks bis hin zum Cocktail, begleitet natürlich von leckeren Speisen, lassen sich hier schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre verbringen. Soll es dann doch das ruhigere Diner werden, so stehen unsere schönen Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss für Ihr Diner und Ihren Anlass zur Verfügung.

Und nicht zu vergessen das neue Food-Konzept! «Fleisch am Knochen» ist die Devise. Rippchen, Koteletts, im Ganzen gegarte Fleischstücke, Chicken Wings, BBQ – einfach alles, was der Fleischliebhaber und die Fleischliebhaberin begehren. Dazu dürfen Salate nicht fehlen und Beilagen wie Ofenkartoffeln, echte belgische Pommes Frites, Röstbrot und Caesar-Salat.

Ob vor dem Ausgang, auf dem Weg zum FCB-Heimspiel oder zum Konzert in der St. Jakobs- halle: Mit Parkplätzen vor der Tür und den Haltestellen aller öffentlichen Verkehrsmittel vor dem Haus bietet das Wirtshaus St. Jakob optimale Bedingungen für einen gelungenen Start in den Abend!